Fin Bartels steht nach langer Leidenszeit vor seinem Comeback. Trainer Florian Kohfeldt nominierte den 32-jährigen Offensivspieler für die Partie am morgigen Samstag gegen den FC Bayern.

Letztmalig stand Bartels im März beim 3:1-Erfolg gegen Bayer Leverkusen auf dem Feld. Im Anschluss setzten den flinken Rechtsfuß muskuläre Probleme außer Gefecht. Zuvor hatte er bereits ein knappes Jahr mit einem Achillessehnenriss gefehlt.