> > HSV: Göteborg will Sorgenkind zurück

HSV: Göteborg will Sorgenkind zurück

Veröffentlicht am:

Von:

  • A+
  • A-

Beim schwedischen Klub IFK Göteborg hofft man auf eine Rückkehr von Stürmer Marcus Berg. „Wenn er zu uns kommen will, werden wir ihn mit offenen Armen empfangen“, erklärt der sportliche Leiter Håkan Mild gegenüber der schwedischen ‚Göteborgs-Posten‘. Bereits in der Jugend hatte der 26-jährige Berg beim Klub gespielt.

Beim Hamburger SV steht der 20-malige Nationalspieler zum Verkauf. Auch unter Trainer Thorsten Fink gelang Berg nicht der Durchbruch. In der laufenden Saison stand der Schwede in der Bundesliga lediglich einmal von Beginn an auf dem Platz. Ein Tor gelang Berg bei seinen sechs Einsätzen nicht.



Verwandte Themen:

- Einsparungen beim HSV: Arnesen setzt fünf Profis vor die Tür - 09.11.2012

Spieler-Profil
Marcus BergM. Berg5 Spiele7 Tore
Klub-Profil
Hamburger SVHamburger SVDEU
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 24.07.2014, 23.36 Uhr und Sie lesen die Seite:HSV: Göteborg will Sorgenkind zurück