Fabian Lustenberger kann sich ein Karriereende bei Hertha BSC vorstellen. Der ‚Bild‘ sagt der Defensiv-Allrounder: „Klar, kann ich mir das vorstellen. Wenn man schon über zehn Jahre hier ist. Aber ich habe noch nie Versprechungen abgegeben.“

Bisher war ein Wechsel für den heute 29-jährigen Schweizer, der seit 2007 in der Hauptstadt spielt, ohnehin nie ein Thema. Lustenberger erklärt: „Ich persönlich habe in den zehneinhalb Jahren nicht ein einziges Mal mit einem anderen Verein gesprochen. Ich denke, das sagt schon alles.“