Der FSV Mainz 05 ist an einer ablösefreien Verpflichtung von Sanjin Prcic interessiert. Das Portal ‚sportsport.ba‘ berichtet, dass der Bundesligist neben dem FC Valencia Favorit auf den Zuschlag für den 24-jährigen Bosnier ist. Prcic spielte zuvor bei Stade Rennes, sein Vertrag dort lief allerdings Ende Juni aus.

Der zentrale Mittelfeldspieler wuchs in Frankreich auf und durchlief die Jugendabteilungen von Rennes, konnte sich nun aber nicht auf eine Vertragsverlängerung mit dem Klub einigen. Vergangene Saison lief er 20 Mal für den Ligue 1-Klub auf und erzielte dabei zwei Treffer.