Manchester City will im Sommer Frenkie de Jong von Ajax Amsterdam verpflichten. Der ‚Daily Mail‘ zufolge steht der Entschluss des englischen Meisters nach zahlreichen Scouting-Einheiten fest. Ajax fordert wohl 70 Millionen Euro für den Mittelfeldspieler.

Ganz offensichtlich könnte sich ein Wettbieten um den 21-Jährigen entwickeln. Der FC Barcelona zeigt schon seit geraumer Zeit reges Interesse, doch mittlerweile sollen auch Real Madrid, Manchester United und sogar der FC Bayern auf de Jong aufmerksam geworden sein. Ausgang offen.