Auf der Suche nach einem neuen Trainer hat Roman Abramovich offensichtlich den französischen Nationaltrainer Laurent Blanc ins Visier genommen. Der Mäzen des FC Chelsea sucht nach Angaben der ‚Daily Mail‘ nach einer großen Lösung. Ebenso auf der Wunschliste stehen demzufolge Josep Guardiola und Jürgen Klopp.

Während Klopp und Guardiola bereits abgesagt haben, macht sich Abramovich bei Blanc noch Hoffnungen. Dessen Vertrag beim französischen Verband läuft bis zum Ende der Europameisterschaft. Sollten die ‚Équipe Tricolore‘ nicht gut abschneiden, wäre eine Trennung nicht unwahrscheinlich.



Verwandte Themen:

- Keine Chance bei Klopp: Absage für Abramovich von allen Seiten - 21.03.2012