Pep Guardiola hat offenbar Gefallen an seiner Tätigkeit bei Manchester City gefunden. Laut ‚Daily Mail‘ kann sich Cheftrainer der Skyblues vorstellen, seinen 2019 auslaufenden Vertrag zu verlängern. Verhandlungen werde es diesbezüglich aber frühestens im Sommer geben.

Derzeit soll Guardiola knapp 17 Millionen Euro pro Jahr verdienen. Einen Titel hat er in seiner ersten Saison mit ManCity nicht gewonnen. Momentan steht Pep mit seinem Team mit acht Zählern Vorsprung an der Spitze der Premier League. In Barcelona und München hatte er seine Engagements nach vier respektive drei Jahren freiwillig beendet.