Real Madrid hält Ausschau nach einem Linksverteidiger, der Stammkraft Marcelo entlasten kann. Auf der Liste der Königlichen stehen Marcos Alonso vom FC Chelsea, Yuri Berchiche von Real Sociedad San Sebastián sowie Aaron Caricol von Espanyol Barcelona. Favorit ist laut der Online-Zeitung ‚Okdiario‘ der erst 19-jährige Caricol.

Für den spanischen Junioren-Nationalspieler spricht sein großes Potenzial sowie die Tatsache, dass er neben der Position links hinten auch rechts oder auf der offensiven Außenbahn auflaufen kann. Die festgeschriebene Ablöse im Vertrag des Youngsters bei Espanyol beträgt 30 Millionen Euro. Real plant den Preis zu drücken, indem man im Gegenzug ein Talent nach Barcelona ziehen lässt.