Der FC Arsenal steigt offenbar ins Rennen um Konstantinos Manolas ein. Nach Informationen der spanischen Zeitung ‚Sport‘ wollen die Gunners im Winter ein Angebot für den Innenverteidiger der AS Rom einreichen. Bis 2019 ist der griechische Nationalspieler noch an die Roma gebunden.

Ohne weiteres ginge ein Wechsel nach London aber nicht über die Bühne. Der FC Barcelona soll sich im vergangenen Sommer ein Vorkaufsrecht für Manolas gesichert haben. Interesse an dem 25-Jährigen bekundet dem Vernehmen nach auch Manchester City. In allen zwölf Pflichtspielen dieser Saison stand Manolas in der Startelf der Giallorossi.