Der FC Bayern München muss im ersten Ligaspiel am morgigen Freitagabend gegen Bayer Leverkusen auf Manuel Neuer verzichten. Trainer Carlo Ancelotti bestätigte auf der heutigen Pressekonferenz den Ausfall des Schlussmanns: „Manuel Neuer wird morgen nicht spielen. Wir werden kein Risiko eingehen.“

Vertreten wird Neuer, der schon weite Teile der Vorbereitung verpasste, voraussichtlich von Sven Ulreich. Beim Saisonauftakt gegen Leverkusen werden zudem Jérôme Boateng, Juan Bernat, Javi Martínez, Thiago sowie Neuzugang James Rodríguez fehlen.