Cenk Tosun könnte ab Sommer schon wieder bei Besiktas aufschlagen. Wie ‚Fotomac‘ berichtet, soll der FC Everton erwägen, den erst im Januar verpflichteten Stürmer an den Istanbuler Klub zurückzuverleihen. Ganze 22 Millionen Euro waren den Liverpoolern Anfang des Jahres noch die Dienste des türkischen Nationalspielers wert.

Tosun kam an der Merseyside bislang überhaupt nicht zurecht, lief nur viermal im Everton-Jersey auf. Noch schlimmer: Manager Sam Allardyce stellte kürzlich sein Talent infrage. So soll der langjährige Premier League-Coach bereits jetzt keine Verwendung mehr für den 26-Jährigen haben und ihn gerne wieder zurück in die Türkei schicken.