Auf drei Positionen will Hertha BSC im Sommer nachlegen. Im Fokus der Transferpläne stehen dabei laut ‚kicker‘ weiterhin die Flügelpositionen: sowohl defensiv als auch offensiv. Insbesondere in puncto Geschwindigkeit soll der Kader aufgerüstet werden.

Darüber hinaus fahnde Manager Michael Preetz nach einem jungen Torjäger mit Perspektive, als Backup für die Ü30-Angreifer Vedad Ibisevic und Salomon Kalou. In der Winterpause hieß es, Jean-Kévin Augustin stehe auf dem Zettel der Alten Dame.