Ole Gunnar Solskjaer schwärmt in den höchsten Tönen von seinem Nachwuchsstürmer Mason Greenwood. „Er ist einer der besten Abschluss-Spieler, die ich je gesehen habe – und ich habe mit einigen vernünftigen zusammengespielt“, wird der United-Coach von der ‚Times‘ zitiert, „es sieht bei ihm ganz selbstverständlich aus, dabei ist es das nicht.

Er ist jetzt schon besser als ich“, muss der United-Coach einräumen. Und das will was heißen, immerhin erzielte Solskjaer als aktiver Red Devil 127 Tore. „Er ist noch sehr jung, aber er reift“, prophezeit der Norweger Greenwood eine große Zukunft, „er klopft jetzt an die Tür und hat Hunger auf mehr.“ Der 17-jährige Mittelstürmer kam bislang zu vier Kurzeinsätzen für United. Sein erster Treffer dürfte nur eine Frage der Zeit sein.