Louis van Gaal hat für seinen vorzeitigen Abschied von Manchester United eine saftige Abfindung kassiert. Aus dem Jahresbericht der Red Devils, der unter anderem einen Umsatz von umgerechnet 606,25 Millionen Euro offenlegt, geht hervor, dass der Niederländer für die Trennung von United knapp zehn Millionen Euro einstreicht.

Ebenfalls im Jahresbericht lässt sich Bastian Schweinsteiger finden. Die Red Devils führen den ehemaligen deutschen Nationalspieler bereits bei den Abschreibungen – ein klares Zeichen dafür, dass er bei United endgültig in Ungnade gefallen ist.