Freiwillig wird Louis van Gaal seinen Trainerstuhl bei Manchester United nicht räumen. „Ja, weil ich hier einen Dreijahresvertrag unterschrieben habe“, beantwortete der ‚Tulpengeneral‘ auf der gestrigen Pressekonferenz die Frage eines Journalisten, ob er auch in der kommenden Saison die ‚Red Devils‘ trainieren wird.

Seit Monaten halten sich die Gerüchte, dass José Mourinho im Old Trafford übernehmen wird. Der Portugiese kündigte vergangene Woche seine Rückkehr auf die Trainerbank an: „Klar fehlt mir der Platz auf der Bank. Aber im Juli werde ich zurück sein, das ist schon bald.“ Van Gaal steht in Manchester noch bis 2017 unter Vertrag.