Matthias Zimmermann wird den VfB Stuttgart wohl in Kürze verlassen. Der ‚Bild‘ zufolge war der Defensivallrounder beim Testspiel am gestrigen Freitagabend gegen den SSV Reutlingen (4:0) schon nicht mehr mit an Bord. Sportvorstand Michael Reschke hatte eine Trennung in diesem Sommer zuletzt schon angekündigt.

Fraglich bleibt indes noch, wohin es Zimmermann ziehen wird. Neben dem SC Freiburg zeigte zuletzt vor allem Fortuna Düsseldorf Interesse am 26-Jährigen. Beim VfB müsste sich Zimmermann wohl mit einer Rolle als Ergänzungsspieler abfinden.