Kyle Walker hat offenbar das Interesse von Manchester United geweckt. Nach Angaben des englischen Zeitung ‚Daily Mail‘ müsste ‚Red Devils‘-Coach Louis van Gaal aber mindestens 27 Millionen Euro auf den Tisch legen, um den pfeilschnellen Rechtsverteidiger von Tottenham Hotspur loszueisen.

Walker wechselte 2009 für rund sechs Millionen Euro von Sheffield United zu den ‚Spurs‘, für die er bislang 146 Partien absolvierte. In der laufenden Saison kommt der 24-Jährige verletzungsbedingt bisher erst auf 13 Einsätze. Sein Vertrag in London läuft noch bis 2019.