Der FC Liverpool schaltet sich angeblich ins Werben um Axel Witsel ein. Laut ‚Daily Mirror‘ wollen die Reds beim zentralen Mittelfeldspieler von Zenit St. Petersburg einen erneuten Anlauf starten, nachdem bereits in der Vergangenheit Interesse an der Anfield Road aufgekeimt war.

In der zurückliegenden Sommertransferperiode bastelte derweil Juventus Turin intensiv an einem Wechsel von Witsel. Der Deal scheiterte denkbar knapp am Deadline Day. Bis Saisonende ist der Belgier noch an Zenit gebunden. Ein Abschied aus der Zarenstadt gilt als wahrscheinlich.