Die Zukunft von Josuha Guilavogui ist noch nicht geklärt. „Ich bin nicht zu 100 Prozent sicher, ob ich bei Wolfsburg bleibe. Bisher hat noch niemand über die Option gesprochen“, erklärt der Mittelfeldspieler gegenüber den ‚Wolfsburger Nachrichten‘. Der Leihvertrag der ‚Wölfe‘ mit Atlético Madrid läuft zum Saisonende aus.

Für drei Millionen Euro kann der VfL Guilavogui im Sommer fest von den ‚Rojiblancos‘ auslösen. Die französische Sporttageszeitung ‚L’Équipe‘ hatte zuletzt berichtet, dass der Bundesligist entschieden habe, von der Option Gebrauch zu machen. Das kolportierte Interesse von Juventus Turin dementiert Guilavogui derweil.