Zinedine Zidane hat auf die Gerüchte reagiert, denen zufolge José Mourinho die Nachfolge des Franzosen bei Real Madrid antreten könnte. Gegenüber Medienvertretern sagte Zizou: „Das stört mich nicht. Es ist hier halt so: Wenn du hier ein Spiel verlierst, musst du direkt alles ändern.“

Nach einem mäßigen Start in die Liga verlor Real auch den Champions League-Auftakt deutlich mit 0:3 bei Paris St. Germain. Zidane war erst im März zu den Königlichen zurückgekehrt. Auch für Mourinho wäre es die zweite Amtszeit bei Real. Am gestrigen Freitag hielt sich The Special One diesbezüglich aber bedeckt.