> > M’gladbach-Konkurrent macht ernst im Werben um de Jong

M’gladbach-Konkurrent macht ernst im Werben um de Jong

Veröffentlicht am:

Von:

Die Zukunft von Luuk de Jong ist offen, denn Borussia Mönchengladbach bekommt im Werben um den niederländischen Nationalspieler ernsthafte Konkurrenz. Newcastle United hat sein Angebot offenbar nochmals erhöht.

  • A+
  • A-
Newcastle United unterbreitet Twente für Luuk de Jong ein verbessertes Angebot
Newcastle United unterbreitet Twente für Luuk de Jong ein verbessertes Angebot
©Maxppp

Für welchen Verein Luuk de Jong in der kommenden Saison auflaufen wird, ist weiterhin offen. Bislang galt Borussia Mönchengladbach als erster Anwärter auf den Kauf des Stürmers von Twente Enschede. Auch der Spieler ist einem Engagement bei den ‚Fohlen‘ nicht abgeneigt. Lediglich die von Twente geforderte Ablösesumme über 15 Millionen Euro schreckte die Verantwortlichen der Borussia bislang davon ab.

Lassen sich die Gladbacher im Buhlen um den heftig umworbenen 21-Jährigen zu viel Zeit, stehen sie am Ende womöglich mit leeren Händen da. Denn wie ‚Sky Sports‘ vermeldet, unterbreitet Newcastle United dem Verein aus der niederländischen Eredivisie ein erneutes Angebot für den Torjäger, der in dieser Saison in 31 Ligaspielen 25 Treffer schoss und neun Tore vorbereitete.

Mit der ersten Offerte über zehn Millionen Euro stießen die ‚Magpies‘ bei Twente auf taube Ohren. Dem Vernehmen nach erhöhen die Engländer ihr Angebot auf zwölf Millionen Euro wohlwissend, dass Enschede drei Millionen Euro mehr fordert. Trotz der unterschiedlichen Vorstellungen schickt Newcastle offenbar eine Delegation in die Niederlande, um die Verhandlungen mit Enschede weiter voranzutreiben und sich eventuell doch noch anzunähern. Gladbach steht unter Zugzwang.

Spieler-Profil
Luuk de JongL. de Jong24 Spiele14 Tore
Klub-Profil
FC Twente EnschedeFC Twente EnschedeNLD
Borussia MönchengladbachBorussia MönchengladbachDEU
Newcastle UnitedNewcastle UnitedENG
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 22.12.2014, 14.29 Uhr und Sie lesen die Seite:M’gladbach-Konkurrent macht ernst im Werben um de Jong