> > Van Persie: Juve in der Pole Position

Van Persie: Juve in der Pole Position

Veröffentlicht am:

Von:

Robin van Persie steht vor dem Abschied beim FC Arsenal. Der Stürmer wird seinen bis 2013 datierten Vertrag nicht verlängern und den Klub aller Voraussicht nach verlassen. Gute Aussichten auf die Verpflichtung des Niederländers hat offenbar Juventus Turin.

  • A+
  • A-
Robin van Persie hat die Qual der Wahl
Robin van Persie hat die Qual der Wahl
©Maxppp

Nach eine monatelangen Hängepartie beendete Robin van Persie unter der Woche die Spekulationen um seine weitere Zukunft. Der 28-jährige Stürmer wird seinen bis 2013 datierten Vertrag beim FC Arsenal nicht verlängern. Will der Verein noch eine Ablöse für den niederländischen Nationalspieler kassieren, muss Trainer Arsène Wenger van Persie in diesem Sommer verkaufen.

Neben Manchester United und Manchester City gehört auch Juventus Turin zu den potenziellen Interessenten. Wie der ‚Daily Mirror‘ berichtet, scheint der italienischen Meister im Rennen um die Gunst des Angreifers aktuell in Front zu liegen. „Die Premier League ist nicht der Nabel der Welt. Für englische Spieler mag das der Fall sein, aber van Persie ist Holländer und offener für neue Möglichkeiten“, zitiert das Blatt eine dem Verein nahe Quelle.

Für einen möglichen Wechsel in die Serie A spricht die Tatsache, dass van Persie einem Transfer innerhalb der Premier League aus Respekt gegenüber Arsenal skeptisch gegenübersteht. Zudem wollen die Turiner in den kommenden Tagen ein verbessertes Angebot für den Kapitän der ‚Gunners‘ einreichen. Ein Wochengehalt in Höhe von rund 225.000 Euro soll van Persie den Wechsel in den Piemont schmackhaft machen.

Spieler-Profil
Robin van PersieR. van Persie1 Spiele2 Tore
Klub-Profil
FC ArsenalFC ArsenalENG
Juventus TurinJuventus TurinITA
Manchester UnitedManchester UnitedENG
Manchester CityManchester CityENG
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 24.07.2014, 14.59 Uhr und Sie lesen die Seite:Van Persie: Juve in der Pole Position