Medien: Martial-Leihe nach Sevilla fix

Anthony Martial hat offenbar einen Leiharbeitgeber gefunden. Bis zum Ende der Spielzeit wird der Offensivspieler von Manchester United nach Spanien verliehen.

Anthony Martial spielt seit 2016 Manchester United
Anthony Martial spielt seit 2016 Manchester United ©Maxppp

Dass Anthony Martial Manchester United in dieser Wintertransferperiode verlassen wollte, stand schon länger fest. Das Gehalt des Franzosen stand einer Leihe aber im Weg. Mit dem FC Sevilla konnte sich der 26-Jährige nun einigen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wie der ‚Guardian‘ berichtet, haben sich in der vergangenen Nacht alle Parteien auf eine Leihe verständigt. Die Andalusier zahlen eine Leihgebühr von rund sechs Millionen Euro und übernehmen darüber hinaus das Gehalt in Höhe von rund 180.000 Euro pro Woche. Eine Kaufoption soll der Deal nicht beinhalten.

Martial wird am heutigen Dienstag in Südspanien erwartet, um den Transfer abzuschließen. Im Old Trafford steht der Angreifer noch bis 2024 unter Vertrag.

Weitere Infos

Kommentare