Wolfsburg Favorit auf Pejcinovic-Verpflichtung

Wolfsburg beschäftigt sich mit der Verpflichtung von Dzenan Pejcinovic. Die Wölfe sind mit ihrem Interesse nicht alleine, denn auch Juventus Turin und Manchester City buhlen angeblich um das deutsche Toptalent.

Dzenan Pejcinovic beim Torabschluss
Dzenan Pejcinovic beim Torabschluss ©Maxppp

Dzenan Pejcinovic zählt zu den Toptalenten in Deutschland und weckt dementsprechend Begehrlichkeiten. Wie die ‚Bild‘ berichtet, hat der VfL Wolfsburg großes Interesse an einer Verpflichtung des U17-Nationalspielers und soll momentan Favorit sein. Der 17-Jährige ist seit Ende der Saison vereinslos und wäre somit ablösefrei zu haben. Zuvor stand der Spieler beim FC Augsburg unter Vertrag.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bereits im Mai positionierten sich erste Interessenten für den Mittelstürmer. Sowohl Juventus Turin als auch Manchester City streckten die Fühler aus und haben nach wie vor die Finger im Spiel. Zum damaligen Zeitpunkt schien ein Verbleib in Augsburg am wahrscheinlichsten, denn Pejcinovic wollte sich langfristig in die erste Mannschaft der Fuggerstädter spielen. Nun wurden die Karten allerdings neu gemischt.

Der junge Stürmer brachte es in der Saison 2021/22 auf 21 Pflichtspiele für die U17-Mannschaft der Augsburger, in denen er zwölf Tore schoss. In der U19 verbuchte er weitere fünf Einsätze und sammelte drei Scorerpunkte.

Weitere Infos

Kommentare