Herzprobleme: Van Basten tritt zurück

Marco van Basten legt seine Arbeit als Trainer des AZ Alkmaar aufgrund gesundheitlicher Probleme nieder. Wie die Zeitung ‚De Telegraaf‘ berichtet, sind Herzprobleme die Ursache für seinen Abschied. Schon zuvor hatte sich der ehemalige Weltklasse-Torjäger zwei Wochen lang krank gemeldet.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die offizielle Bekanntgabe der Trennung erwarten niederländische Medien für den kommenden Montag. Als Nachfolger wird Dennis Haar gehandelt, der bislang als Co-Trainer von van Basten tätig ist.

Weitere Infos

Kommentare