Brunner: Gespräche mit Bundesligisten

Cédric Brunners Vertrag bei Arminia Bielefeld endet im Sommer. Der Rechtsverteidiger würde gerne in der Bundesliga bleiben und führt Gespräche mit Interessenten.

Cédric Brunner bei der Ballannahme
Cédric Brunner bei der Ballannahme ©Maxppp

Die Wege von Arminia Bielefeld und Cédric Brunner könnten sich am Saisonende trennen. Dann nämlich endet der Vertrag des 27-jährigen Rechtsverteidigers.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wie der ‚kicker‘ berichtet, würde Brunner gerne weiter erstklassig spielen, um sich den Traum von der Schweizer Nationalmannschaft zu bewahren. Dem Fachmagazin zufolge führt der Defensivmann sowohl mit der Arminia als auch mit anderen Bundesligisten Gespräche.

Ein Sommertransfer könnte schon jetzt dingfest gemacht werden, dazu bräuchte der aufnehmende Klub laut Reglement nicht einmal das Einverständnis der Ostwestfalen.

Weitere Infos

Kommentare