Würzburg holt Arminia-Talent

Die Würzburger Kickers rüsten sich für die kommende Saison. Aus der U19 von Arminia Bielefeld wechselt Dildar Atmaca zum Zweitliga-Schlusslicht. Der 18-jährige Offensivspieler unterschreibt einen langfristigen Vertrag. Atmaca „kann es kaum erwarten, im Sommer nach Würzburg zu kommen. Ich glaube, dass die Kickers der richtige Verein sind, um den nächsten Entwicklungsschritt zu machen und um im Profifußball Fuß zu fassen“.

Unter der Anzeige geht's weiter

Sportvorstand und Ex-Arminia-Profi Sebastian Schuppan sagt über den Neuzugang: „Er hat bei Arminia Bielefeld eine sehr gute Ausbildung genossen. Dildar bringt sehr gutes Tempo mit und hat seine Stärken vor allem im Dribbling. Wir hoffen, dass ihm bei uns der Sprung in den Profifußball gelingt und dass er sein spielerisches Potenzial bei uns einbringen kann.“

Weitere Infos

Kommentare