Mazraoui kündigt Ajax-Abschied an

Noussair Mazraoui kommt aus der Ajax-Jugend
Noussair Mazraoui kommt aus der Ajax-Jugend ©Maxppp

Noussair Mazraoui wird Ajax Amsterdam nach Ablauf seines bis Sommer datierten Vertrags wohl verlassen. Dies erklärte der Rechtsverteidiger am heutigen Sonntag im Anschluss an den 2:1-Erfolg gegen die PSV Eindhoven. „Ich denke, die Chancen, dass ich bei Ajax bleibe, sind sehr gering, vielleicht fünf Prozent“, so der 24-Jährige.

Unter der Anzeige geht's weiter

Interesse an Mazraoui wurde in den vergangenen Wochen in erster Linie dem FC Barcelona nachgesagt. Dort könnte Mazraoui den 21-jährigen Sergiño Dest ersetzen. Der US-Amerikaner ist dem Vernehmen nach nicht mehr wirklich gefragt unter Trainer Xavi.

Weitere Infos

Kommentare