Pierre-Gabriel verlässt Mainz

Ronaël Pierre-Gabriel wird Mainz 05 nach einem Jahr wohl wieder verlassen. Die Zeitung ‚Ouest-France‘ vermeldet eine Einigung zwischen den 05ern und Ligue 1-Klub Stade Brest. Pierre-Gabriel soll für ein Jahr plus Option auf eine weitere Saison verliehen werden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 22-jährige Rechtsverteidiger war vor einem Jahr für 5,5 Millionen Euro von der AS Monaco nach Mainz gewechselt, kam aber nur achtmal zum Einsatz. Sein Vertrag bei den Rheinhessen läuft bis 2024.

Weitere Infos

Kommentare