Bayern kauft Südkoreaner Lee

Das Nachwuchsleistungszentrum des FC Bayern München
Das Nachwuchsleistungszentrum des FC Bayern München ©Maxppp

Der FC Bayern holt Hyunju Lee fest an die Säbener Straße. Seit Januar war der Südkoreaner für ein Jahr auf Leihbasis von den Pohang Steelers an den Rekordmeister ausgeliehen. Die integrierte Kaufoption zog der FCB nun vorzeitig.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bis 2025 ist der 19-Jährige nun an die Bayern gebunden. In seinem ersten halben Jahr am Campus der Münchner hinterließ Lee einen bleibenden Eindruck. „Wir sind sportlich überzeugt von ihm und haben uns deswegen entschieden, ihn vorzeitig fest zu verpflichten“, so Nachwuchschef Jochen Sauer.

Weitere Infos

Kommentare