Chiellini: Neuer Vertrag & WM-Pläne

Giorgio Chiellini (l.)  im Duell mit Bukayo Saka (r.) im Finale der Euro 2020
Giorgio Chiellini (l.) im Duell mit Bukayo Saka (r.) im Finale der Euro 2020 ©Maxppp

Mit seinem Einsatz im Finale gegen England wurde Giorgio Chiellini zum Rekordspieler der Italiener bei Europameisterschaften und ein Ende ist für den 36-Jährigen noch nicht in Sicht. Laut der ‚Gazzetta dello Sport‘ wäre es eine große Überraschung, sollte der Italiener seine Nationalmannschaftskarriere bereits jetzt beenden. Schließlich steht schon in eineinhalb Jahren die Weltmeisterschaft in Katar auf dem Plan.

Unter der Anzeige geht's weiter

Chiellini ist zurzeit ohne Verein, das könnte sich aber in Kürze ändern. Dem Innenverteidiger soll ein neues Angebot von Juventus Turin vorliegen. Der Routinier steht bereits seit 2005 für die Bianconeri auf dem Rasen.

Weitere Infos

Kommentare