80 Millionen: Tchouaméni vor Wechsel zu Real

Im Duell zwischen dem FC Liverpool und Real Madrid um die Unterschrift von Aurélien Tchouaméni gibt es nun offenbar einen Sieger. Über 80 Millionen Euro sollen beim Transfer fließen.

Aurélien Tchouaméni spielt für die AS Monaco
Aurélien Tchouaméni spielt für die AS Monaco ©Maxppp

Aurélien Tchouaméni von der AS Monaco hat allem Anschein nach einen neuen Verein gefunden. Der französische Nationalspieler schließt sich laut ‚RMC Sport‘ zur neuen Saison Real Madrid an. Dem Bericht zufolge ist der Transfer bereits durch, für die Monegassen sollen dabei 80 Millionen Euro plus Bonuszahlungen herausspringen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Weiter heißt es, der 22-jährige Mittelfeldspieler erhalte einen Fünfjahresvertrag bei den Königlichen. Bis zuletzt buhlte auch der FC Liverpool intensiv um Tchouaméni. Dass der Youngster in Richtung Los Blancos tendiert, war aber schon seit einiger Zeit ein offenes Geheimnis.

Neben den Reds streckte auch Paris St. Germain die Fühler nach Tchouaméni aus. Nach der bitteren Schlappe im Transferpoker bei Kylian Mbappé, könnte sich Real mit der Verpflichtung von Tchouaméni zumindest wieder etwas rehabilitieren und den eigenen Fans einen Neuzugang präsentieren, der bei vielen europäischen Topklubs heiß begehrt ist.

Weitere Infos

Kommentare