Moukoko trifft Grundsatzentscheidung

von David Hamza
Moukoko trifft Grundsatzentscheidung @Maxppp

Nach aktuellem Stand ist Youssoufa Moukoko im nächsten Sommer ablösefrei auf dem Markt. Der Dortmund-Stürmer hat eine Entscheidung getroffen.

Seit Monaten bemüht sich Borussia Dortmund um eine Vertragsverlängerung mit Youssoufa Moukoko, ein unterschriftsreifer Kontrakt liegt dem Stürmer längst vor. Doch Moukoko lässt den BVB zappeln, eine zeitnahe Entscheidung ist nicht zu erwarten.

Unter der Anzeige geht's weiter

Laut ‚Sport1‘ will der 17-Jährige seinen auslaufenden Vertrag nur verlängern, wenn er fest eingeplant ist. Eine Leihe sei kein Thema für Moukoko. Ein Verkauf im Winter oder ein ablösefreier Abschied im Sommer schon, sollte er mit Dortmund nicht auf einen Nenner kommen.

Lesen BVB erwartet WM-Fahrer zum Training

Interesse am deutschen U21-Nationalspieler soll europaweit bestehen. In der laufenden Saison stand Moukoko bei zwei BVB-Pflichtspielen in der Startelf, wettbewerbsübergreifend kommt der Linksfuß auf vier Torbeteiligungen (zwei Tore, zwei Assists).

Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter