Van Bommel und Sneijder vor Utrecht-Engagement?

Mark van Bommel an der Seitenlinie
Mark van Bommel an der Seitenlinie ©Maxppp

Der niederländische Erstligist FC Utrecht könnte vor einer spektakulären Verpflichtung auf der Trainerposition stehen. Nach Informationen des Fernsehsenders ‚Fox Sports Eredivisie‘ ist Mark van Bommel ein heißer Kandidat beim aktuellen Tabellenneunten der Eredivisie. Unterstützt werden könnte der Ex-Spieler des FC Bayern von seinem ehemaligen Nationalmannschaftskollegen Wesley Sneijder, der als Co-Trainer fungieren soll. Laut Moderator Jan Joost van Gangelen handle es sich um ein „ernstzunehmendes Gerücht“. Derzeit sollen jedoch noch Zweifel bestehen, ob Sneijder den Job als van Bommels Assistent annehmen kann, da ihm die nötige Trainerzulassung fehlt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Van Bommel war bis Dezember 2019 als Coach der PSV Eindhoven tätig. Für Sneijder, der erst vor knapp einem Jahr seine Profilaufbahn beendete, wäre es die erste Trainerstation. Der FC Utrecht sucht derzeit nach einem neuen Übungsleiter, nachdem John van den Brom den Klub vor gut zwei Wochen in Richtung KRC Genk verlassen hatte.

Weitere Infos

Kommentare