Atalanta buhlt um Barças Trincão

Francisco Trincao steht bald beim FC Barcelona unter Vertrag
Francisco Trincao steht bald beim FC Barcelona unter Vertrag ©Maxppp

Obwohl Trincão erst diesen Sommer seine Zelte beim FC Barcelona aufschlägt, steht der Offensivspieler bereits bei anderen Klubs auf dem Einkaufszettel. Wie die ‚Mundo Deportivo‘ berichtet, hat Atalanta Bergamo großes Interesse an dem 20-jährigen Flügelspieler. Demnach hat der Serie A-Klub bereits mehrfach bei Trincão wegen eines Wechsels nach Italien vorgefühlt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Laut ‚Sky Italia‘-Journalist Fabrizio Romano ist die Fährte nach Bergamo nicht so heiß. Dagegen führt die Spur des Angebots aus England Romano zufolge zu Leicester City. Demnach boten die Foxes ein Leihgeschäft inklusive einer Kaufpflicht in Höhe von 50 Millionen Euro an. Die Katalanen zahlten für Trincão im Januar 31 Millionen Euro an den SC Braga. Obwohl die Blaugrana einen deutlichen Gewinn einspielen könnten, ist der Offensivspieler fest für die kommende Saison eingeplant.

Weitere Infos

Kommentare