Augsburg verpflichtet Maier fest

Nach einer Saison als Leihspieler gehört Arne Maier nun fest zum Kader des FC Augsburg. Der Bundesliga-14. macht von seiner Kaufoption Gebrauch.

Arne Maier bleibt beim FCA
Arne Maier bleibt beim FCA ©Maxppp

Arne Maier bleibt dem FC Augsburg erhalten. Wie die Fuggerstädter mitteilen, verpflichtet man den bislang ausgeliehenen Mittelfeldspieler fest vom Bundesliga-Konkurrenten Hertha BSC. Möglich macht das eine Kaufoption. Maier bindet sich bis 2025 samt Option auf eine weitere Spielzeit an den FCA.

Unter der Anzeige geht's weiter

Geschäftsführer Stefan Reuter freut sich: „Unter anderem durch seine spielerischen Fähigkeiten werden wir in den nächsten Jahren gemeinsam noch viel Freude haben. Darüber hinaus sind wir überzeugt, dass auch seine Entwicklung noch nicht abgeschlossen ist.“

Dem Vernehmen nach werden für den Kapitän der U21-Europameister von 2021 fünf Millionen Euro Ablöse fällig. In der abgelaufenen Saison stand Maier in 30 Partien für den FCA auf dem Platz, erzielte ein Tor und gab acht Vorlagen.

Weitere Infos

Kommentare