De Jong spricht über Transfersommer

Frenkie de Jong spielt seit 2019 in Barcelona
Frenkie de Jong spielt seit 2019 in Barcelona ©Maxppp

Frenkie de Jong hat klargestellt, dass ein Abschied vom FC Barcelona in diesem Sommer nie Thema war. „Ich habe mich bereits im Mai festgelegt, dass ich auf jeden Fall in Barcelona bleiben werde. An dieser Entscheidung habe ich nicht gezweifelt und bin deswegen immer ruhig geblieben“, erklärte der Mittelfeldspieler auf einer Pressekonferenz der niederländischen Nationalmannschaft.

Unter der Anzeige geht's weiter

Aufgrund des exorbitanten Gehalts wollte Barça den Mittelfeldspieler unbedingt verkaufen. Zum Ärger der Katalanen lehnte der 25-Jährige aber ab. „Ich kann nicht zu viel über Details sprechen: Der Verein hat seine Ideen, ich habe aber auch meine eigenen Ideen, manchmal kollidiert das miteinander. Am Ende des Tages lief doch aber alles gut“, führt de Jong aus.

Weitere Infos

Kommentare