Trainersuche: Bayern-Stars wollen Tuchel

von Remo Schatz - Quelle: Sky
1 min.
Manuel Neuer im FCB-Trikot @Maxppp

Das titellose Saisonende des FC Bayern wird nach wie vor von der weiterhin offenen Trainerposition überlagert. Die Mannschaft hat dabei eine sehr eindeutige Meinung.

Eigentlich hätte Max Eberl mittlerweile längst den Fokus auf die kommende Kaderplanung gerichtet und sich wohl schon die ein oder andere Zusage gesichert. Die anhaltende Trainersuche hemmt aber den neuen Sportvorstand. Eine neue Entwicklung kommt nun aus der Bayern-Kabine.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wie ‚Sky‘ berichtet, machen sich die Bayern-Stars für den aktuellen Trainer Thomas Tuchel stark. Mehr noch: Manuel Neuer und Thomas Müller sollen sogar in der Chefetage vorstellig geworden sein, um sich für Tuchel starkzumachen.

Lese-Tipp Bayern verzweifelt: Trainer-Kandidat sagt zum zweiten Mal ab

Namhafte Tuchel-Fürsprecher

Kaum ein Wort aus der Mannschaft hat wohl mehr Gewicht als das der beiden Bayern-Veteranen. Hinzukommen allerdings weitere Fürsprecher. Namentlich nennt der Bezahlsender Leroy Sané, Harry Kane, Eric Dier sowie Jamal Musiala.

Unter der Anzeige geht's weiter

Als Argumente führen die Leistungsträger an, dass es zwar zu deutlichen Ups und Downs unter Tuchel kam, man generell aber zufrieden mit dem Trainer ist. So soll die Mannschaft überaus positiv bewerten, was man vom Fußballehrer sowie dessen Stab gelernt hat.

Favorit ist Tuchel aber dennoch nicht, zu sehr ist wohl das Tischtuch zwischen ihm und dem Verein zerschnitten. Die Spur zu Hansi Flick ist in den vergangenen Stunden ebenfalls merklich abgekühlt. Als letzte verbliebene Favoriten nennt ‚Sky‘ Erik ten Hag und Roberto De Zerbi.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter