Papu Gómez nach Brasilien?

von Dominik Schneider - Quelle: César Luis Merlo
1 min.
Papu Gómez nach Brasilien? @Maxppp

Vasco da Gama verhandelt offenbar mit dem FC Sevilla, um Weltmeister Papu Gómez nach Brasilien zu holen. Wie Journalist César Luis Merlo berichtet, hat der 34-jährige Argentinier seine Zustimmung für einen Wechsel an den Zuckerhut gegeben. Die Einigung zwischen den beiden Vereinen stehe aber noch aus, heißt es weiter.

Unter der Anzeige geht's weiter

In Sevilla steht der routinierte Dribbler noch bis 2024 unter Vertrag, spielt dort allerdings sportlich nur noch eine untergeordnete Rolle. Gómez könnte also nach seinem Wechsel 2010 von San Lorenzo zu Catania Calcio wieder auf den Kontinent seines Heimatlandes zurückkehren.

Lese-Tipp Bundesliga-Rückkehr: Delaney sagt Hoffenheim zu
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter