City: Pep wollte ter Stegen und Leno

Manchester City stieß vor drei Jahren auf der Suche nach einem neuen Keeper offenbar auf die deutschen Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen und Bernd Leno. Das verraten die Sportjournalisten Pol Ballus und Lu Martin in ihrem neuen Buch ‚Pep’s City: The making of a superteam‘.

Unter der Anzeige geht's weiter

Demnach soll ter Stegen Pep Guardiolas Wunschlösung gewesen sein, erhielt vom FC Barcelona jedoch keine Freigabe. Im Rennen blieben Leno (damals Bayer Leverkusen) und Ederson von Benfica Lissabon. Citys Wahl fiel am Ende auf Letzteren, während Leno 2018 zu Liga-Konkurrent FC Arsenal wechselte.

Weitere Infos

Kommentare