Nürnberg: Stark mit Ausstiegsklausel

Niklas Stark könnte den 1. FC Nürnberg trotz Vertragsverlängerung schon in naher Zukunft verlassen. Der Innenverteidiger, der seinen Kontrakt bei den Franken erst vor kurzem bis 2018 verlängert hatte, verfügt nach Informationen der ‚Sport Bild‘ über eine Ausstiegsklausel, die bereits im kommenden Sommer greifen soll.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Youngster, der die deutsche U19 in Ungarn als Kapitän aufs Feld führte und mit ihr Europameister wurde, ist einer der Schlüsselspieler beim ‚Club‘. Der Bundesliga-Absteiger setzt daher auf eine rasche Rückkehr ins Oberhaus. „Uns ist auch klar, dass die zweite Liga nicht die Herausforderung ist, die sich Niklas auf Dauer wünscht“, sagt FCN-Sportchef Martin Bader.

Weitere Infos

Kommentare