Medien: Köln hat Kilian-Option aktiviert

Duell zwischen Simon Zoller (l.) und Luca Kilian
Duell zwischen Simon Zoller (l.) und Luca Kilian ©Maxppp

Luca Kilian wird dauerhaft beim 1. FC Köln bleiben. Wie die ‚Bild‘ berichtet, haben die Rheinländer schon in der vergangenen Woche die Kaufoption im Leihvertrag aktiviert. Der FSV Mainz 05 erhält demnach die vereinbarte Ablöse von zwei Millionen Euro. Am Bruchweg stand der 22-jährige Innenverteidiger noch bis 2024 unter Vertrag, hätte ab dem 1. Juli wieder in Mainz auflaufen müssen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Am Interesse der Kölner bestand nie Zweifel. „Die zwei Millionen sind da. Davon gehe ich aus, weil ich seit einem halben Jahr darauf poche“, erklärte Steffen Baumgart vor wenigen Tagen. In Köln war der gebürtige Wittener in der abgelaufenen Saison gesetzt und kam auf 32 Pflichtspieleinsätze. In der Domstadt erhält er einen Vertrag bis 2025.

Weitere Infos

Kommentare