Berichte: Alonso unterschreibt noch heute bei Bayer

Das Aus von Gerardo Seoane bei Bayer Leverkusen ist besiegelt, sein Nachfolger steht bereits fest.

Xabi Alonso coacht sein Team
Xabi Alonso coacht sein Team ©Maxppp

Das gestrige 0:2 beim FC Porto war für Gerardo Seoane eine Niederlage zu viel. Wie der ‚Kölner Stadt-Anzeiger‘ und die ‚Marca‘ übereinstimmend berichten, ist der Schweizer Trainer am heutigen Mittwoch entlassen worden. Nachfolger wird Xabi Alonso.

Unter der Anzeige geht's weiter

Beide Zeitungen berichten, dass der 40-Jährige noch heute als neuer Cheftrainer der Werkself vorgestellt wird. Laut der ‚Marca‘ unterschreibt er einen bis 2024 datierten Vertrag.

Als Spieler legte Alonso eine Weltkarriere hin, als Trainer ist er hingegen noch ein vergleichsweise unbeschriebenes Blatt. In der Saison 2018/19 war er als Coach in der Jugend von Real Madrid tätig gewesen. Daraufhin wechselte er zur zweiten Mannschaft von Real Sociedad, die er 2020 zum ersten Mal überhaupt in die zweite spanische Liga führte. Ein Jahr später erfolgte der Abstieg. Seit dem Sommer ist Alonso ohne Verein.

Weitere Infos

Kommentare