Eintracht vor Oczipka-Verpflichtung

Eintracht vor Oczipka-Verpflichtung

25.05.2012 - 10:44 Fußball Deutschland » Bundesliga Kommentare

Bastian Oczipka (r.) steht vor dem Wechsel zur EintrachtBastian Oczipka (r.) steht vor dem Wechsel zur Eintracht©Maxppp

Armin Veh fordert seit Wochen weitere Verstärkungen. Mit Bastian Oczipka steht ein Linksverteidiger unmittelbar vor der Unterschrift. Der 23-Jährige von Bayer Leverkusen soll rund 600.000 Euro kosten.

Constant Djakpa hat eine starke Zweitligasaison bei Eintracht Frankfurt absolviert. Der Linksverteidiger war über weite Strecken der Saison gesetzt und leistete seinen Beitrag zum direkten Wiederaufstieg der Hessen. An der Bundesliga-Tauglichkeit des Ivorers bestehen dennoch Zweifel – zu wenig konstant sind die Defensivleistungen des offensivstarken Abwehrspielers.

Weil auch Heiko Butscher aufgrund mangelnder Schnelligkeit nicht den höchsten Ansprüchen genügt, sucht Bruno Hübner seit Wochen nach einem weiteren Mann für die linke Außenbahn. Nach Informationen der ‚Bild‘ ist der Manager bei Ligakonkurrent Bayer Leverkusen fündig geworden. Demzufolge steht die Eintracht unmittelbar vor der Verpflichtung von Bastian Oczipka. Der ehemalige Juniorennationalspieler soll rund 600.000 Euro kosten.

Oczipka kam unter anderem verletzungsbedingt in der vergangenen Spielzeit bei Bayer selten zum Zug. Nur eine Partie bestritt der 23-Jährige von Beginn an. An Michal Kadlec war in aller Regel kein Vorbeikommen. Bei Eintracht wagt Oczipka voraussichtlich einen Neuanfang – und die Chancen auf mehr Einsatzzeiten stehen sehr gut.

Tobias Feldhoff

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Suche