Torschützenliste der Bundesliga 2017/2018
SpielerKlubT.11mSpMinTore/min
1Leon BätgeEintracht FrankfurtEintracht Frankfurt/ 0 Min
2Oliver BurkeRB LeipzigRB Leipzig/ 0 Min
3Yevhen KonoplyankaFC Schalke 04FC Schalke 04/ 0 Min
4Benjamin StambouliFC Schalke 04FC Schalke 04/ 0 Min
5Georg NiedermeierSC FreiburgSC Freiburg/ 0 Min
6Kyriakos PapadopoulosHamburger SVHamburger SV/ 0 Min
7Carlos ManéVfB StuttgartVfB Stuttgart/ 0 Min
8Martin HintereggerFC AugsburgFC Augsburg/ 0 Min
9BernardoRB LeipzigRB Leipzig/ 0 Min
10Jonathan SchmidFC AugsburgFC Augsburg/ 0 Min
11Andre SilvaBayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen/ 0 Min
12Douglas SantosHamburger SVHamburger SV/ 0 Min
13Kai HavertzBayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen/ 0 Min
14Benjamin PavardVfB StuttgartVfB Stuttgart/ 0 Min
15Ousman MannehSV Werder BremenSV Werder Bremen/ 0 Min
16Carlos Joel Salcedo HernándezEintracht FrankfurtEintracht Frankfurt/ 0 Min
17Levin Öztunali1. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05/ 0 Min
18Takuma AsanoVfB StuttgartVfB Stuttgart/ 0 Min
19Bakery JattaHamburger SVHamburger SV/ 0 Min
20Sven SchipplockHamburger SVHamburger SV/ 0 Min

Torschützenliste der Bundesliga 2017/2018

Die Torschützenliste der Bundesliga wird nach folgenden Regeln ermittelt:

  • Der Torschütze ist der Spieler des angreifenden Teams, der als letzter den Ball berührt hat. Dies beinhaltet auch den Fall, dass der Spieler den Ball unabsichtlich berührt hat.
  • Torschütze ist auch der Spieler des verteidigenden Teams, der als letzter den Ball berührt hat.

Im Fall des Gleichstands gilt folgende Reihenfolge. Vorne liegt, wer:

  • die wenigsten Elfmetertore erzielt hat
  • die meisten Vorlagen gegeben hat
  • seine Tore in den wenigsten Minuten erzielt hat
  • in dem Team spielt, das die meisten Punkte geholt hat
  • die wenigsten Gelben Karten bekommen hat
  • die wenigsten Roten Karten bekommen hat