Nach rund neun Monaten Abstinenz steht Carlo Ancelotti vor dem nächsten Engagement als Chefcoach. Laut ‚Gazzetta dello Sport‘ wird der 58-jährige Italiener in Kürze einen Dreijahresvertrag beim SSC Neapel unterzeichnen. Sein künftiges Jahressalär beziffert die größte italienische Sportzeitung auf 6,5 Millionen Euro.

Bei Napoli tritt Ancelotti das Erbe von Maurizio Sarri an, der bei zahlreichen europäischen Topklubs auf dem Zettel steht. Als Favorit auf die Verpflichtung gilt der FC Chelsea. Für Ancelotti wäre Neapel die neunte Station als Chefcoach. Beim FC Bayern war er im vergangenen September wegen Erfolglosigkeit entlassen worden.