Die österreichische Nationalmannschaft muss das heutige EM-Qualifikationsspiel gegen Israel (20:45 Uhr) ohne David Alaba bestreiten. Der Linksverteidiger ist nicht rechtzeitig fit geworden, wird aber im Stadion anwesend sein, teilt der ÖFB mit. Ob Alaba am Sonntag gegen Slowenien mitwirken kann, lässt der Verband offen.

Der Bayern-Profi hatte sich beim 7:2-Sieg über Tottenham Hotspur einen Haarriss in der Rippe zugezogen und bereits die Partie gegen die TSG Hoffenheim (1:2) verpasst.