Borussia Dortmund wird Jacob Bruun Larsen kein weiteres Mal an den VfB Stuttgart ausleihen. Pressesprecher Sascha Fligge teilt laut den ‚Stuttgarter Nachrichten‘ mit: „Es wird so sein, dass Jacob zur neuen Saison nach Dortmund zurückkehrt.“ Die Schwaben hätten den 19-jährigen Dänen gerne gehalten.

Sportvorstand Michael Reschke hatte dies zuvor bestätigt: „Er ist ein starker Spieler mit einer tollen Perspektive. Wir würden das Leihgeschäft daher gerne verlängern.“ Larsen war in der vergangenen Rückrunde von Dortmund nach Stuttgart verliehen. Für den VfB absolvierte er nur vier Partien, hinterließ aber dennoch einen überzeugenden Eindruck.