Der FC Chelsea will auf ungewöhnliche Weise seine Chancen auf die Verpflichtung von Paul Pogba steigern. Italienischen Medienberichten zufolge sind die ‚Blues‘ bereit, im Gegenzug die Mittelfeldspieler Willian und Oscar zu den ‚Bianconeri‘ ziehen zu lassen. Vor allem an Zweitgenanntem zeigt Juve seit längerem Interesse.

Neben Chelsea haben etliche andere Vereine Pogba auf dem Wunschzettel. Zu den Interessenten gehörten schillernde Namen wie Real Madrid, der FC Barcelona, Paris St. Germain und Manchester City. Juventus fordert mindestens 100 Millionen Euro für den französischen Nationalspieler.