Obwohl Kelechi Iheanacho bei Manchester City wohl keine Zukunft hat, rufen die Citizens eine saftige Ablösesumme für ihr Sturmtalent auf. Wie ‚Sky Sports‘ berichtet, will der Klub umgerechnet rund 23 Millionen Euro für den 20-Jährigen sehen. Iheanachos Vertrag läuft noch bis 2021.

Aus der Bundesliga haben die TSG Hoffenheim und Bayer Leverkusen Interesse am Nigerianer angemeldet. Auch der FC Southampton und nach neusten Entwicklungen West Ham United denken über eine Verpflichtung Iheanachos nach.